Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Schaltschrankkühler

ritter & bader cooling systems

SCHALTSCHRANKKÜHLER

Die Kühlung von Schaltanlagen gewinnt durch größer werdende Packungsdichten der elektrischen und elektronischen Bauteile immer mehr an Bedeutung. ritter & bader bietet zur Klimatisierung der Schaltschränke verschiedene Systeme an:

Werden autarke Lösungen kleiner Leistungen benötigt, dann können Kälte-Klima-Geräte eine Möglichkeit sein. Dabei sorgt ein Kältemittel-Kreislauf für die notwendige Kühlung am Verdampfer. 

Steckerfertige Geräte müssen nur noch an eine Stromversorgung angeschlossen werden; innenliegende Ventilatoren sorgen für die notwendige Luftumwälzung im Schrank. Dabei ist der Luftkreislauf Innen zu Außen getrennt, es findet kein Luftaustausch statt. Falls immer gewährleistet ist, dass zwischen Schaltschrank-Innentemperatur und Umgebungstemperatur ein zu verwertendes Temperaturgefälle besteht, kann mit sogenannten Luft-Luft-Kühlgeräten eine sehr wirtschaftliche Art der Kühlung realisierbar sein. Dabei wird die Wärme der Luft über den Wärmetauscher ohne Luftaustausch an die Umgebungsluft abgegeben.

Bei diesen Arten von Kühlgeräten gibt es bei ritter & bader verschiedene An- und Einbaumöglichkeiten am Schrank. Außenanbau, Teileinbau und Inneneinbau sind möglich. Die Anbauflächen können Seitenwände, Türen oder Dach sein.

Eine sehr effektive Lösung der Kühlung stellen sogenannte Luft-Wasser-Wärmetauscher dar. Diese werden durch Kühl- oder Kaltwasser betrieben, das durch einen Wärmetauscher fließt und Wärme aus der Luft (Ventilatoren) aufnimmt. Es gibt verschiedene An- und Aufbauversionen, die durch die Regelung der Luftmenge und/oder der Regelung der Wasserdurchflussmenge sehr konstante Temperaturen ermöglichen. Dabei haben sich Einbauten im Sockel des Schaltschrankes hinsichtlich des geringen Risikos von Wasserschäden als sehr vorteilhaft erwiesen.

Ein Vorteil der Luft-Wasser-Wärmetauscher ist die Möglichkeit einer Wärmerückgewinnung.

Copyright 2020 ritter & bader GmbH