Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Maschinenbau

ritter & bader cooling systems

MASCHINENBAU

Einbaukühler

Einbaukühler von ritter & bader werden meist auf kundenspezifische konzipiert. Dabei werden die Kühltechnik und die Schnittstellen auf den zu kühlenden Prozess abgestimmt. Genau bestimmte Leistungen und die exakte Anpassung an die kundenspezifische Maschine bieten ein großes Optimierungspotential. Die integrierte Einbaulösung bietet dem Kunden große Möglichkeiten der Einsparungen im Bereich räumliche Beschaffenheit und auch im Bereich Betriebskosten. Dabei sind der Ausführung keine Grenzen gesetzt. 

So werden in Einbaukühler von ritter & bader unterschiedliche Kühlkonzepte verwirklicht oder auch miteinander kombiniert. 
Von aktiven Kühltechniken mit Kältekreisläufen unterschiedlicher Ausführungen bis zu passiven Kühltechniken wie Luftkühlung, Freecooling oder Kaltwasserkühlung ist realisierbar. Auf die Anwendung der Maschine abgestimmte Einbaukühler von ritter & bader haben das Ziel, so effizient aber auch so kostengünstig als möglich zu arbeiten.

Beistellkühler

Unsere Beistellkühler sind für den Industrie Einsatz ausgelegt. Beistellkühler werden außerhalb der zu kühlenden Maschine aufgestellt und über Rohre oder Schläuche mit der zu kühlenden Maschine verbunden. Dabei dienen sie der Rückkühlung von flüssigen Medien wie Wasser, Wasser-Glykol-Gemische, Emulsionen und Ölen in unterschiedlichen Temperaturniveaus.

Auch Kombinationen der zu kühlenden Medien in einem kompakten Gerät sind realisierbar. Unterschieden werden diese Flüssigkeitskühler durch die Art der Kühlung. 

So sind Beistellkühler meist durch Luft als Freecooler für die Außenaufstellung oder aber für die Erwärmung der Luft in Innenräumen sehr wirtschaftlich einsetzbar. Die aktive Kühlung durch einen Kältekreislauf erlaubt das Temperaturniveau der Flüssigkeit auch entsprechend niedrig zu wählen und bietet dennoch die Möglichkeit die Wärme des Verflüssigers energieeffizient rück zu gewinnen.

Sonderlösungen wie wassergekühlte Verflüssiger sind auf Wunsch möglich. Die Beistellkühler von Ritter & Bader werden u.a. zur Kühlung von Werkzeugmaschinen, Schaltschränken, Ladestationen und Ölkreisläufen eingesetzt und decken einen großen Leistungsbereich ab. Getrennt regelbare Kühlkreisläufe ermöglichen einen großen Einsatzbereich.

Copyright 2020 ritter & bader GmbH